Mon, Feb 01 | Kulturzentrum Alte Meierei Am See Postfe

VERLEGT nach 2022 > Georg Schroeter & Marc Breitfelder feat. CHRISTIAN WILLISOHN

Das 68te FESTIVAL DES BLUES mit der 'Langen WinterBluesNight Teil II' ’Weltklasse-PianoBlues’ Georg Schroeter & Marc Breitfelder spielen mit einem der weltbesten Blues- und Boogie-Pianisten und Sänger CHRISTIAN WILLISOHN - Im Gedenken an den unvergessenen Gottfried Böttger -

Zeit und Ort

Feb 01, 2021, 7:30 PM – Jan 30, 2022, 11:30 PM
Kulturzentrum Alte Meierei Am See Postfe, Honigkamp 16, Postfeld, Deutschland

Info

BluesMondayEXKLUSIV in „Mehr als 34-Jahre-KULTourPUR"

Das 68te FESTIVAL DES BLUES mit der 'Langen WinterBluesNight Teil II'

im

KulturZentrum Alte Meierei am See Postfeld (04342-84477) 

Sa  2.1. 19.3o h  

’Weltklasse-PianoBlues’

Georg Schroeter & Marc Breitfelder

spielen mit

einem der weltbesten Blues- und Boogie-Pianisten und Sänger

CHRISTIAN WILLISOHN 

Exklusiv für Norddeutschland !!

  - Im Gedenken an den unvergessenen Gottfried Böttger - 

War das Konzert am Vortag noch zum größten Teil Christian Willisohn vorbehalten, so wird das heutige Konzert (Mo 1.2. 19.3o h) einen bunten Mix aus Solo-, Duo, und Trio-Auftritten der drei begnadeten Musiker Georg Schroeter, Marc Breitfelder und Christian Willisohn bieten !

Also aufgemerkt: In „Mehr als 34-Jahre-KULTourPUR"  einmal mehr ein TOP-highlight-Konzert ! Und dieses Weltklasse-PianoBlues-Erlebnis im ‚Buten-Kieler’ Postfeld ist wegweisend für das „ganzjährige KULTourPUR-Programm der ganz besonderen ‚art’ für ganz S-H und seine Gäste“ und ist für seine Besonderheit im angenehmsten Sinne berühmt und berüchtigt !

(Kartenvorbestellung dringend empfohlen unter 04342-84477 od. info@alte-meierei-am-see.de)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr Informationen s  1.1.

Und mehr zu CHRISTIAN WILLISOHN s. www.artbyheart.de

Wo immer er auftritt, werden ihm von Presse und Publikum höchste Musikalität, Kreativität und eine

überlegene Virtuosität bescheinigt: „Willisohns Witz und Charme verdichten sich in Trillern und treiben Glanz in die Augen seiner Fans: Da ist einer, den die Tasten magisch anziehen, ihn nie loslassen werden, ...das Urgewissen des Blues.“ Der Pianist und Sänger entführt seine Zuhörer  mit seinen Kompositionen von den ursprünglichen Wurzeln des Blues hin zu den unzähligen Facetten dieser Musik, „…gefühlvoll und nuanciert im Ausdruck und der Dynamik, faszinierend und kraftvoll in den Händen mit traumwandlerischer Treffsicherheit, ... mit einer Stimme reif wie guter Whisky !“ (Süddeutsche Zeitung).

Und so begeistert er  als „…einer der weltbesten Blues- und Boogie-Pianisten…“ (Schwäbische Zeitung) die Menschen auf Festivals wie u.a. in Montreux, Den Haag, Ascona, Nyon, Luzern, Kopenhagen, Breda, Burghausen,Wien, München, Hamburg, Lyon, Paris, Barcelona, Zypern, New York, Chicago, New Orleans, Sydney, Auckland und nun - zum zweiten Mal in Postfeld !

------------------------------------------------------------------------

Mehr zu Georg Schroeter & Marc Breitfelder www.gs-mb.com

Share This Event

CONTACT US

  • Facebook Social Icon

KulturZentrum Alte Meierei am See
24211 Postfeld
(für Navi: Honigkamp 16)

Gesamtleitung: HaGe Schlemminger
Tel: 04342-84477 od. 7880199
Fax: 04342-82868
E-mail: info@alte-meierei-am-see.de

© 2018 by Alte Meierei am See Postfeld. Proudly powered by Wix.com